zum Inhalt springen

Service Learning - Lernen durch Engagement

Die Universität zu Köln hat sich zum Ziel gesetzt, gesellschaftliches Engagement von Studierenden im Universitätsalltag zu verankern. Service Learning verbindet universitäres (Projekt-)Lernen mit gemeinnützigem Engagement. Ein Semester lang unterstützen Studierende eine gemeinnützige Organisation und arbeiten mit anderen Studierenden im Team an einem Projekt.

Der Reiz dieses Angebots im Studium Integrale besteht vor allem darin, dass Studierende ihr Know-how aus dem Studium oder ihre sonstigen Interessen und Fähigkeiten zur Unterstützung gemeinnütziger Einrichtungen einbringen und somit einen Mehrwert für sich und andere schaffen können. Hierbei erworbene Schlüsselkompetenzen sind besonders im Hinblick auf den Berufseinstieg wertvoll.

In jedem Semester stehen verschiedene Projektpartner und Projekte zur Auswahl.

Ordentlich eingeschriebene Studierende aller Fakultäten und Studiengänge der Universität zu Köln sind herzlich eingeladen am Service Learning teilzunehmen. Ebenso können Studierende der Technischen Hochschule Köln teilnehmen. Studierende der Fakultät für Angewandte Sozialwissenschaften haben die Möglichkeit, das Engagement in ihrem Studium anrechnen zu lassen.

Unsere Kooperationspartner

Begleitveranstaltungen & Rahmenprogramm

Begleitveranstaltungen

Die Begleitveranstaltung bildet die theoretische Basis der Projektarbeit. Hier vermitteln erfahrene Dozierende theoretische Inhalte und Methoden, die für die Projektdurchführung relevant sind. Zudem unterstützen sie Sie bei der Umsetzung und Reflexion Ihrer Projekte. Die Teilnahme an der Begleitveranstaltung ist verpflichtend.

Die Projekte sind verschiedenen Begleitveranstaltungen zugeordnet. Informationen über Inhalte und Prüfungsleistung der Begleitveranstaltung, die Termine (Zeit und Ort) sowie ein Kurzprofil der/des Dozierenden sind als PDF verlinkt.

Rahmenprogramm

Service Learning beginnt mit der Auftaktveranstaltung. Hier haben Sie Gelegenheit die Mitglieder Ihres Projektteams, sowie die Projektpartner und Ihre Dozentin und Dozenten kennenzulernen. Bei der Abschlussveranstaltung präsentieren Sie Ihre Projekte, Erfahrungen und Ergebnisse den anderen Service Learning-Teilnehmer_innen, den Projektpartner_innen und Kooperationspartner_innen. Beide Termine sind Pflichttermine für alle Teilnehmenden.



Auftaktveranstaltung

Do. 17.10.2019, von 18:00 bis ca. 21:00 Uhr

Ort: Wird mit der Zulassung bekannt gegeben.


Abschlussveranstaltung

Do. 30.01.2020, von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr

Ort: Wird mit der Zulassung bekannt gegeben.


Neben den Präsenzterminen (Auftakt-, Abschluss- und Begleitveranstaltung) arbeiten Sie selbstständig in Ihrem Team an Ihrem Projekt. Die Teamarbeit findet je nach Projekt stundenweise beim Projektpartner vor Ort oder selbstorganisiert in Cafés oder Gruppenarbeitsräumen rund um die Universität oder TH statt.

 

Informationen zur Anmeldung

 

Übersicht der Projekte im Wintersemester 2019


Kölner Ruderverein von 1877 e.V.
Gesundheitssport Rudern – Imagefilm für den Kölner Ruderverein von 1877 e.V.

Video: Dreh und Schnitt, dienstags, 16:00-19:00 Uhr, 22.10., 05.11., 19.11., 03.12., 17.12.2019, 07.01. und 21.01.2020

Das Ziel des Projekts ist es, die Aufmerksamkeit für den ältesten und größten Ruderverein Kölns zu wecken. Dabei wirst du mit deinem Team bei der Erstellung eines Imagefilms über das vielfältige Angebot und das Vereinsleben mitwirken.

Download: Projektbeschreibung (PDF)

Hinweis BFP: Keine Umsetzung als Berufsfeldpraktikum möglich.


DMSG – Ortsvereinigung Köln und Umgebung e.V.
Young MS – Da geht noch was! Junge Selbsthilfe für Multiple Sklerose Erkrankte – ein Imagefilm

Video: Dreh und Schnitt, dienstags, 16:00-19:00 Uhr, 22.10., 05.11., 19.11., 03.12., 17.12.2019, 07.01. und 21.01.2020

Das Ziel des Projekts ist junge Erwachsene, die an Multiple Sklerose erkrankt sind, auf das Angebot der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft Köln (DMSG), aufmerksam zu machen. Du und dein Team werdet bei der Erstellung, eines für junge Menschen attraktiven Imagefilms über die Angebote der DMSG mitwirken.

Download: Projektbeschreibung (PDF)

Hinweis BFP: Keine Umsetzung als Berufsfeldpraktikum möglich.


Deutsche Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE)
Video-Vorstellung der Ehrenmitglieder der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft

Video: Dreh und Schnitt, dienstags, 16:00-19:00 Uhr, 22.10., 05.11., 19.11., 03.12., 17.12.2019, 07.01. und 21.01.2020

Das Ziel des Projekts ist die angemessene Würdigung der neuen DGfE-Ehrenmitglieder im Rahmen des 27. DGfE-Kongresses im März 2020 in Köln. Gemeinsam mit deinem Team erstellst du Video Einspieler, die die zu Ehrenden vorstellen, ihre Verdienste honorieren und im Rahmen der Ehrung gezeigt werden.

Download: Projektbeschreibung (PDF)

Hinweis BFP: Keine Umsetzung als Berufsfeldpraktikum möglich.


Adolph-Kolping-Schule
Unterstützung von neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen in Vorbereitungs- oder Regelklassen

Interkulturelle Kommunikation und Methodik im multikulturellen Lernraum, mittwochs, 16:00-19:00 Uhr, 23.10., 06.11., 20.11., 04.12., 18.12.2019, 15.01. und 22.01.2020

Du unterstützt neu zugewanderte Kinder und Jugendliche in Vorbereitungs- und Regelklassen. Dies erfolgt in Form individueller Unterstützung beim Erlernen der deutschen Sprache, Lesefähigkeiten, etc.

Download: Projektbeschreibung (PDF)

Hinweis BFP: Keine Umsetzung als Berufsfeldpraktikum möglich.


Studentisches Forum für Integration und Bildung e.V.
Flüchtlingshilfe - Unterstützung neu zugewanderter Schüler_innen in Vorbereitungsklassen oder Internationelen Förderklassen

Interkulturelle Kommunikation und Methodik im multikulturellen Lernraum, mittwochs, 16:00-19:00 Uhr, 23.10., 06.11., 20.11., 04.12., 18.12.2019, 15.01. und 22.01.2020

Du unterstützt die Hauptlehrkraft beim Unterricht neu zugewanderter Schüler_innen. Insbesondere wirst du die individuelle Förderung der Schüler_innen in Einzel- oder Gruppenarbeitsphase übernehmen.

Download: Projektbeschreibung (PDF)

Hinweis BFP: Keine Umsetzung als Berufsfeldpraktikum möglich.


Studentisches Forum für Integration und Bildung e.V.
Unterstützung einer Kleingruppe sozial benachteiligter Schüler_innen bei den Hausaufgaben und der Klausurvorbereitung

Lernen und Lehren - verschiedene Zielgruppen aktiv im Lernprozess begleiten, Samstag, 19.10.2019, 08:00-15:30 Uhr und donnerstags, 16:00-19:00 Uhr, 31.10., 14.11., 28.11., 12.12.2019 und 16.01.2020

Du unterstützt in Kleingruppen sozial benachteiligte Schüler_innen bei den Hausaufgaben und der Klausurvorbereitung. Vorwiegend umfasst dies für dich eine fachliche Förderung in einem der Kernfächer Mathematik, Deutsch oder Englisch.

Download: Projektbeschreibung (PDF)

Hinweis BFP: Keine Umsetzung als Berufsfeldpraktikum möglich.


Haus Rupprechtstrasse gGmbH
Fit für Schule, Job oder Ausbildung nach der Haft - Die Lernzeit

Lernen und Lehren - verschiedene Zielgruppen aktiv im Lernprozess begleiten, Samstag, 19.10.2019, 08:00-15:30 Uhr und donnerstags, 16:00-19:00 Uhr, 31.10., 14.11., 28.11., 12.12.2019 und 16.01.2020

Das Ziel des Projekts ist die individuelle Unterstützung der Bewohner, eine Ausbildung oder Arbeit zu finden. Du wirst bei der Entwicklung individueller Lernangebote mitwirken. Außerdem wirst du die Bewohner bei aktuellen Lerninhalten unterstützen und helfen.

Download: Projektbeschreibung (PDF)

Hinweis BFP: Dieses Projekt können Sie im Rahmen Ihres Berufsfeldpraktikums des Bachelors im Lehramt belegen. Voraussetzung ist, dass Sie ein Seminar zur Begleitung des Berufsfeldpraktikums des ZfL belegen und das Projekt des Service Learning, sowie die Service Learning-Begleitveranstaltung dann als praktische Tätigkeit im Rahmen von mind. 20 Tagen mit mind. 80 Zeitstunden leisten. Bitte klären Sie dies frühzeitig mit der Organisation nach der Projektzuteilung. Bei konkreten Fragen wenden Sie sich bitte an: svenja.jaster(at)uni-koeln.de.


Kölner Klinikclowns e.V.
Mit den Kölner Klinikclowns ein Lachen spenden! – Konzeption einer Crowdfunding-Spendenkampagne

17 Ziele, die unsere Welt verändern oder wie wir die Agenda 2030 vor Ort umsetzen können!, Freitag, 18.10.2019, 10:00 - 17:00 Uhr und donnerstags, 17:00 - 20:00 Uhr, 07.11., 21.11., 12.12.2019, 09.01. und 23.01.2020

Du leistest einen wesentlichen Beitrag bei und für die Kölner Klinikclowns, indem Du (neue) Möglichkeiten aufzeigst, die stets erforderlichen Spenden für diesen gemeinnützigen Verein einzunehmen. Dafür brauchen sie von Dir Deine kreative Unterstützung, eine nachhaltige Online-Crowdfunding-Kampagne zu konzipieren.

Download: Projektbeschreibung (PDF)

Hinweis BFP: Dieses Projekt können Sie im Rahmen Ihres Berufsfeldpraktikums des Bachelors im Lehramt belegen. Voraussetzung ist, dass Sie ein Seminar zur Begleitung des Berufsfeldpraktikums des ZfL belegen und das Projekt des Service Learning, sowie die Service Learning-Begleitveranstaltung dann als praktische Tätigkeit im Rahmen von mind. 20 Tagen mit mind. 80 Zeitstunden leisten. Bitte klären Sie dies frühzeitig mit der Organisation nach der Projektzuteilung. Bei konkreten Fragen wenden Sie sich bitte an: svenja.jaster(at)uni-koeln.de.


Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Köln e.V. – Büro für Bürgerengagement
Erstellung eines Engagement-Wegweisers für junge Menschen in Köln

17 Ziele, die unsere Welt verändern oder wie wir die Agenda 2030 vor Ort umsetzen können!, Freitag, 18.10.2019, 10:00 - 17:00 Uhr und donnerstags, 17:00 - 20:00 Uhr, 07.11., 21.11., 12.12.2019, 09.01. und 23.01.2020

Wo und wie sich junge Menschen in Köln einbringen und etwas Gutes tun können ist nicht leicht zu beantworten. Daher unterstützt Du das Büro für Bürgerengagement, AWO KV Köln,  bei der Erstellung eines Wegweisers zur Übersicht von Engagementformen und Projekten in Köln, in denen sich junge Menschen engagieren können.

Download: Projektbeschreibung (PDF)

Hinweis BFP: Keine Umsetzung als Berufsfeldpraktikum möglich.

 

Organisation & Kontakt


Meike Bredendiek

Service Learning

Kontakt
Telefon: +49 221 470-7017
E-Mail: meike.bredendiek(at)uni-koeln.de