zum Inhalt springen

Career Week: Weichenstellung für Deine Zukunft

Wie soll es nach dem Abschluss weitergehen?
Sie möchten wissen, an welchen Fähigkeiten Sie noch arbeiten müssen, um den Traumjob zu ergattern?
Sie möchtem mit einem starken Auftreten im Bewerbungsgespräch punkten?
Während der Career Week gibt es die Möglichkeit Antworten auf all diese Fragen zu finden!

Hier haben Sie die Gelegenheit:

  • Kostenlose Bewerbungsfotos erstellen zu lassen
  • Weiterbildungsmöglichkeiten an der Universität kennenzulernen
  • Infos zum Bewerbungsprozess und Berufseinstieg zu erhalten
  • Das Auftreten zu schulen
  • Neue Berufsmöglichkeiten kennenzulernen
  • Die Bewerbungsmappe checken zu lassen

Es erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm mit Vorträgen & Workshops sowie kostenlosen Bewerbungsfotos und Bewerbungsmappenchecks. Die Career Week ist ein Angebot des ProfessionalCenters der Universität zu Köln und ist offen für Studierende aller Fakultäten. Jedes Jahr wird die Veranstaltung in enger Zusammenarbeit mit professionellen Coaches, Unternehmensvertreter_innen sowie zahlreichen universitätsinternen Einrichtungen veranstaltet.

Unser Kooperationspartner

Begleitveranstaltungen & Rahmenprogramm

Bewerbungsfotos (gesponsert)

Während der Career Week stehen für Sie Fotograf_innen für kostenlose Bewerbungsfotos zur Verfügung. Für einen Termin melden Sie sich auf der externen Seite Job-Apps.de an.

  • Dienstag, 05.11.2019, 15:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch, 06.11.2019, 15:00 - 18:00 Uhr
Coaching

Sie wissen noch nicht, wie es nach Ihrem Studium weitergehen soll? Masterstudium? Berufseinstieg? Sie stehen vor einer Entscheidung oder wollen mehr über Ihre Stärken erfahren? Das ProfessionalCenter bietet Ihnen ein individuelles Career-Coaching mit fünf Terminen an. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Seite zum Career Coaching.

Bewerbungsmappenchecks

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail (Betreff: CV-Check - Career Week) an den Career Service Ihrer Fakultät und vereinbaren einen individuellen Termin.

Individuelle Beratung der Agentur für Arbeit Köln

Egal, ob Sie Unterstützung bei der Stellensuche oder im Bewerbungsprozess wünschen, eine Orientierungsberatung benötigen oder zu einem anderen/weiteren Studiengang beraten werden möchten - die Agentur für Arbeit bringt Sie kostenfrei und neutral weiter.
Was viele nicht wissen: auch Ratsuchende ohne Anspruch auf Arbeitslosengeld können die Dienstleistung in Anspruch nehmen. Studierende im Endsemester können auch Fördermöglichkeiten wie zum Beispiel die Erstattung von Bewerbungskosten, Kosten für Fahrten zum Vorstellungsgespräch oder die Förderung einer Fortbildung (Fördervoraussetzungen werden im Einzelfall geprüft) in Anspruch nehmen.
Haben Sie Interesse an einer individuellen Beratung? Vereinbaren Sie telefonisch oder online einen Gesprächstermin:
Telefon: 0800 4 5555 00 (kostenfrei)
Internet: www.arbeitsagentur.de/beratungswunsch

 

Anmeldung & Informationen zu den Angeboten

 

Programmübersicht im Wintersemester 2019


Unsere Projektpartner
Logo Agentur für Arbeit
Logo AMNZ Uni-Köln
Logo Cobono
Logo DGB Jugend
Logo GATEWAY Gründungsservice der UzK
Logo GEW HIB
Logo International Office Uni-Köln
Logo Karriereservice.de
Logo KölnAlumni WiSo
Logo OSCAR GmbH
Logo Stadt Köln
Logo TH Köln
Logo WILA Arbeitsmarkt
Logo Zentrum für LehrerInnenbildung UzK


Programm für Montag


Markt der Möglichkeiten
Auftaktmesse der Career Week

Montag, 04.11.2019, 10:00 -16:00 Uhr | Aula Foyer 

Auf einer kleinen Messe stellen sich verschiedene Anbieter rund um Ihren Einstieg in die Berufswelt vor. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit sich über die Vorträge und Workshops der Career Week zu informieren und sich anzumelden.

Teilnehmende:

  • ProfessionalCenter
  • Career Service Wiso
  • Career Service Phil
  • Gateway
  • International Office
  • ZfL
  • Albertus Magnus Center
  • Agentur für Arbeit
  • Stadt Köln
  • DGB-Jugend

Bundeszentralamt für Steuern
Bundeszentralamt für Steuern

Montag, 04.11.2019, 18:00 - 19:30 Uhr | 106 Seminargebäude S 21

Refererierende: Frau Annika Deitmer (Referatsleiterin), Herr Fabian Ost (Referent), Frau Svenja Klosek (Personalsachbearbeiterin)

Vom Praktikum über das Referendariat bis hin zur Einstellung als Jurist/Juristin im höheren Dienst - wir bieten Ihnen verschiedenste Möglichkeiten, das Bundeszentralamt für Steuern kennenzulernen. Erfahren Sie insbesondere welche Aufgaben das BZSt als Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums der Finanzen wahrnimmt und was Sie als zukünftige Führungskraft bei uns erwartet.



Programm für Dienstag


GATEWAY
Workshop: Mach Dein eigenes Ding! Selbständigkeit und Unternehmensgründung

Dienstag, 05.11.2019, 09:00 - 16:00 Uhr | GATEWAY Seminarraum, Ägidiusstr. 14, 50937 Köln

Was kommt nach dem Studienabschluss? Können Sie sich vorstellen, selbstständig tätig zu sein – als FreiberuflerIn oder als GründerIn des eigenen Unternehmens?
Was dabei alles beachtet werden muss, und wie man die eigene selbstständige Zukunft plant, zeigt Ihnen Marc Kley vom GATEWAY Gründungsservice der Universität zu Köln.

In der Veranstaltung werden folgende Inhalte behandelt:
• Formen der Selbstständigkeit,
• Fördermöglichkeiten
• Anlaufstellen für Start-ups
• Best Practice-Beispiele für universitäre Ausgründungen
• Kreativwerkstatt zur Erarbeitung von ersten Entwürfen für mögliche Geschäftsideen.

Wir bitten um Anmeldung bis 25. Oktober 2019 via E-Mail an gateway@verw.uni-koeln.de

Weitere Informationen zum GATEWAY unter: www.gateway.uni-koeln.de


Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL)
Alternativen zum LehrerInnenberuf

Dienstag, 05.11.2019, 14:00 - 16:00 Uhr | Seminarraum ZfL (-1,02, Untergeschoss), Immermannstr. 49, 50931 Köln

Referentin: Sandra Wendland

Zielgruppe des Vortrags sind Studierende, die an ihrer Berufswahl "LehrerIn" zweifeln und sich über alternative Berufsfelder informieren möchten.

Der Vortrag gibt einen Überblick über Berufsfelder und Studiengänge, die alternativ im oder nach dem Lehramtsstudium möglich sind. Der Vortrag wird ca. 45 Minuten in Anspruch nehmen, sodass ausreichend Zeit für individuelle Fragen und Einzelberatungen bleibt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.


WiSo Career Service
Career Tuesday: Start-Up Night

Dienstag, 5.11.2019, 17:45 – ca. 19:15 Uhr | Hörsaal XXIII im WiSo Schlauch, Universitätsstr. 24, 50931 Köln


Lassen Sie sich von Start-Ups inspirieren und stellen Sie all Ihre Fragen rund um das Thema Gründung.
Ein/e Experte/in führt durch den Abend und die eingeladenen Start-Ups pitchen ihre Idee und sich selbst, sodass Sie als interessierte Studierende den besten Einblick in die Gründungsszene mit Alumni der Universität zu Köln erhalten werden. Außerdem können Sie sich bei einem Get-Together nach der Zeit im Hörsaal individuell mit den Start-Up Vertretenden unterhalten und so ihr Netzwerk weiter ausbauen und wichtige bzw. interessante Insights aus erster Hand erhalten.

Weitere Informationen über den Career Tuesday und weitere Veranstaltungen des WiSo Career Services finden sie unter:
https://www.wiso.uni-koeln.de/de/praxis/wiso-career-service/veranstaltungen/career-tuesday/



Programm für Mittwoch


Bewerbungsmanagement der Universität zu Köln
And how about you? Werden Sie Teil der Universität zu Köln!

Mittwoch, 06.11.2019, 12:00 - 13:00 Uhr | Atrium Philosophikum

Referentin: Dr. Maria Schmitz-Hüser (& Kolleg*innen)

Wissen Sie heute schon, wie es für Sie nach dem Studium weitergehen soll? Wir möchten Ihnen zeigen, dass Sie an der Uni Köln nicht nur studieren, sondern auch arbeiten können.
Wir erzählen von unserer Organisationsstruktur, unterschiedlicher Fachbereichen und Einstiegsmöglichkeiten. Wir berichten aus unserem Arbeitsleben auf dem Campus und die vielfältigen Mitarbeiter*innen Vorteile.


Albertus Magnus Center
Workshop: Mentoring- Programme und strategische Karriereförderung während der Promotion am Alberts Magnus Center

Mittwoch, 06.11.2019, 12:00 - 13:00 Uhr | Besprechungsraum des ProfessionalCenter SSC Raum 1.202

Referentinnen: Dr. Doris Birker, Katrin Pieper

In unserem Vortrag stellen wir Ihnen verschiedene Mentoring-Programme für Studierende und Promovierende der Universität zu Köln vor. Außerdem geben wir einen Überblick über die überfachlichen Angebote zur Karriere- und Personalentwicklung für Promovierende an der Universität zu Köln. Anschließend stehen wir für individuelle Fragen zur Verfügung. Bei Interesse können Sie sich vor Ort für die Teilnahme an Mentoring- und Fortbildungsmaßnahmen anmelden.


Wissenschaftsladen
Einstieg in den Arbeitsmarkt ohne Berufserfahrung – Möglichkeiten und Wege

Mittwoch,06.11.2018, 14:00 - 15:00 Uhr | Atrium Philosophikum

Referent: Kirschan Ostenrath

Sie sind gut ausgebildet, bringen jede Menge Fachwissen mit und die Arbeitsmarktlage ist so gut, wie noch nie – eigentlich sollte Akademiker/innen der Berufseinstieg doch ohne Weiteres gelingen. Trotzdem, das alte Problem bleibt: Ohne Berufserfahrung scheinen die Chancen gering und der Berufseinstieg wird zur Bewährungsprobe. Krischan Ostenrath vom Wissenschaftsladen Bonn zeigt Absolvent/innen der Geisteswissenschaften, wie sie mit ihrem Know-how auf dem Arbeitsmarkt punkten können.


Agentur für Arbeit
Studium – und dann? Die Agentur für Arbeit Köln stellt sich vor!

Mittwoch, 06.11.2019, 15:15 - 16:00 Uhr | Atrium Philosophikum

Referent: Das Akademikerteam der Agentur für Arbeit Köln

Wir unterstützen Sie lebenslang bei der Karriereplanung und Jobsuche durch…

  • Akademische Arbeitsvermittlung 
  • Persönliche Beratung und Onlineangebote
  • ggfls. notwendige Weiterbildung
  • Bewerbungsmappen-Check
  • Coachings für clevere Selbstvermarktung
  • und vieles mehr…

Starten Sie jetzt durch – Kommen Sie zu unserem Vortrag auf der Career Week am 06.11.2019!

Weitere Informationen zum Angebot der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de


Agentur für Arbeit
Die Bewerbungsunterlagen: Faktoren für den Erfolg!

Mittwoch, 06.11.2019, 16:00 - 16:30 Uhr | Atrium Philosophikum

Referent: Das Akademikerteam der Agentur für Arbeit Köln

Das A&O einer erfolgreichen Bewerbung sind professionell gestaltete Bewerbungsunterlagen!

Unser Vortrag bietet Ihnen daher folgende Tipps und Hinweise:

  1. Der Aufbau einer Bewerbung
  2. Das Bewerbungsanschreiben - So geht´s
  3. Tipps für den perfekten Lebenslauf
  4. Soziale Netzwerke für Beruf und Karriere

Starten Sie jetzt durch – kommen Sie vorbei und informieren sich auf der Career Week am 06.11.19!

Weitere Informationen zum Angebot der Bundesagentur für Arbeit unter www.arbeitsagentur.de


ProfessionalCenter
Career Coaching

Mittwoch, 06.11.2019, 14:00 - 16:00 Uhr | Besprechungsraum des ProfessionalCenter SSC Raum 1.202

Referentin: Anja Kempa

Das Career-Coaching hilft Ihnen:
• Entscheidungen zu treffen
• zu wissen, was Sie wollen
• bei der Umsetzung Ihrer Pläne
• bei Ihrer Standortbestimmung
• Klarheit über Ihren Lebens- und Berufsweg zu erhalten
• Potentiale und Kompetenzen zu erkennen

Das Career-Coaching ist die Hilfe zur Selbsthilfe. Es hilft Ihnen, Klarheit im Hinblick auf Entscheidungen, Ziele und Potentiale für Ihr Studium und Beruf - für Ihren Lebensweg - zu erhalten. Unser Angebot begleitet Sie bei Fragen rund um den Berufseinstieg und individuellen Lebensfragen. Es werden Hilfestellungen bei der Analyse von Potentialen und Interessen gegeben. Jedes Coaching wird individuell vereinbart und findet in 5 Einzelsitzungen statt. Das Angebot ist für Studierende der Universität zu Köln kostenfrei.


Evonik Creavis GmbH
"…und was macht man dann damit?" - Berufsorientierung für GeisteswissenschaftlerInnen

Mittwoch, 06.11.2019, 16:00 - 17:30 Uhr | Hauptgebäude Hörsaal VIII

Referent:  Björn Theis (Evonik Creavis GmbH), Jessica Marx (Career Service PhilFak)

Als Ethnologe in einem Chemiekonzern beweist unser Alumnus einmal mehr, wie gewinnbringend und innovativ die Geisteswissenschaften auf dem gesamten Arbeitsmarkt sind. Björn Theis ist Foresight Manager bei der Evonik Creavis GmbH, der strategischen Innovationseinheit der Evonik AG. Derzeit arbeiten er und das Foresight-Team an dem Szenario-Projekt "The future(s) of the specialty chemicals industry", das konsistente und plausible Zukunftspfade für die Branche ableitet. Darüber hinaus unterrichtet Theis Zukunftsforschung an der Freien Universität Berlin.

Welche Potenziale ein geistes- und kulturwissenschaftliches Studium eigentlich genau bietet und wann am besten die Weichen für die Berufswelt zu stellen sind, erörtert er gemeinsam mit Jessica Marx, Leiterin des Career Services der PhilFak. Neben inspirierendem Input von Herrn Theis bekommen Sie außerdem Einblicke in die vielfältigen Beratungsangebote des Career Services PhilFak, die Sie bei Ihrem persönlichen Bewerbungsprozess unterstützen. 

Alumni sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht nötig.


Sarah Unkelbach
Alumni Talk - Berufsorientierung

Mittwoch, 06.11.2019, 18:00 - 19:30 Uhr | Hauptgebäude Hörsaal XVIII 

Referentin: Sarah Unkelbach

Praxiserfahrung sammeln, Kontakte pflegen, Selbstvermarktung… Wer nach dem Studium einen Job sucht, braucht eine Strategie. Einerseits sind Einstiegschancen und Optionen mehr als jemals zuvor vorhanden; andererseits sind auch die Ansprüche und der Konkurrenzkampf enorm gewachsen. Entsprechend herausfordernd ist es, sich beim Berufseinstieg aus der Masse abzuheben, zu positionieren und einen der Jobs zu ergattern.

Unsere Alumna und HR-Expertin Sarah Unkelbach erzählt am 06. November unter anderem, worauf man beim Karrierestart und Berufseinstieg achten sollte und gibt wertvolle Tipps zum Bewerbungsprozess



Programm für Donnerstag


International Office
Zeit fürs Ausland - vor und nach dem Abschluss! Studien- oder Praxisaufenthalte weltweit!

Donnerstag, 07.11.2019, 10:00 - 11:00 Uhr | Besprechungsraum des ProfessionalCenter SSC Raum 1.202

Referentin: Katrin Kaiser

Auslandsaufenthalte während des Studiums - diese Möglichkeit ist vielen Studierenden bekannt. Aber auch zum Ende des Studiums oder zwischen zwei Studienabschnitten gibt es eine breite Palette von Angeboten, einen Zeitabschnitt im Ausland zu verbringen. Dabei kann z.B. die Recherche für eine Abschlussarbeit oder auch das Sammeln von Lehrerfahrungen an Schulen weltweit im Fokus stehen. Ebenfalls bieten Forschungsaufenthalte im Ausland während der Promotion die Möglichkeit, über den Tellerrand zu schauen und neue Einblicke in das eigene Forschungsgebiet zu gewinnen.  Der Weg ins Ausland ist immer bereichernd - Auf der einen Seite kann das fachliche Vorwissen in besonderem Maße erweitert werden und konstruktive Einblicke in die Studien- oder Arbeitswelt sind garantiert. Auf der anderen Seite wird die Chance geboten, Fremdsprachenkenntnisse zu vertiefen, Zugang zu weltweiten Kulturen zu erlangen, den persönlichen Erfahrungshorizont zu vergrößern. Auf diese Weise können Softskills angeeignet werden, die später auf dem Arbeitsmarkt von Bedeutung sind. Im Rahmen des Vortrags sollen die verschiedensten Strukturen und Wege für einen passgenauen Auslandsaufenthalt aufgezeigt werden. Wir freuen uns, Ihnen bei Ihrem Vorhaben und auch bei dessen Finanzierung beratend zur Seite zu stehen.


Katrin Busch-Holfelder
Elevator Pitch

Donnerstag, 07.11.2018, 12:00 - 13:00 Uhr | Atrium Philosophikum

Referentin: Katrin Busch-Holfelder

Bei einem Elevator Pitch handelt es sich nicht um eine Präsentation in einem Aufzug, wie man bei der Übersetzung „Elevator“ annehmen würde. Es geht um ein punktgenaues Präsentieren der eigenen Persönlichkeit im Sinne derSelbstvermarktung. Der Begriff beschreibt daher eher eine Präsentation der eigenen Person, die man innerhalb der Zeitspanne einer Aufzugsfahrt halten könnte, in etwa also 30 bis 60 Sekunden.

Dabei geht es nicht darum, jegliche Details über die eigene Person in kürzester Zeit zu erzählen, sondern im ersten Schritt das Gegenüber schnell davon zu überzeugen, mehr wissen zu wollen - also neugierig zu machen!

Nicht vergessen: Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance und dies gilt vor allem für Elevator Pitches.


Frauke Domgörgen
Und auf supranationaler Ebene? Karriere- Möglichkeiten in den EU Institutionen

Donnerstag, 07.11.2018, 13:00 - 14:00 Uhr | Atrium Philosophikum

Referentin: Frauke Domgörgen

Der Vortrag richtet sich an Studierende, die sich für einen international vernetzten Karriereweg interessieren. Neben den klassischen politikwissenschaftlichen Praktika in der EU-Kommission oder dem EU-Parlament sind auch sprachwissenschaftliche Karriereoptionen möglich. Ziel ist es, über die bestehenden Möglichkeiten zu informieren und den Blick für alternative Wege in die EU zu öffnen.


Karriereservice.de
Webinar: Potenzialanalyse - Klarheit über Ihr Kompetenzprofil

Donnerstag, 07.11.2019 ab 17:00 Uhr | Webinar

Referentin: Carina Karzell

Die Anmeldung für das Webinar erfolgt vorab über die Webseite von Karriereservice.de.

Verschaffen Sie sich Klarheit über Ihre Kompetenzen und gewinnen Sie ein objektives Bild Ihrer Stärken und Schwächen. In unserem Webinar stellen wir verschiedene Kompetenzbereiche vor und zeigen auf, wie Sie Ihre eigenen Potenziale ermitteln können. Das neue Bewusstsein über Ihre Fähigkeiten wird Sie bei einer besseren beruflichen Positionierung und authentischen Präsentation gegenüber Ihrem Umfeld unterstützen.

Weblink: Potenzialanalyse - Klarheit über Ihr Kompetenzprofil


Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL)
Wechsel ins Lehramtsstudium

Donnerstag, 07.11.2019 von 16:00 - 18:00 Uhr | Seminarraum im ZfL (-1.02, Untergeschoss), Immermannstr. 49, 50931 Köln

Referentin: Daniela Maas

Der Vortrag richtet sich in erster Linie an Studierende, die in einem außerschulischen Bachelorstudiengang an der Universität zu Köln eingeschrieben sind und überlegen, in einen lehramtsbezogenen Studiengang zu wechseln. In dem Vortrag wird zunächst ein Überblick über das Lehramtsstudium an der UzK gegeben und die die verschiedenen Möglichkeiten eines Wechsels darlegen.

Im Anschluss an den Vortrag haben Studierende die Möglichkeit, Fragen zu stellen und sich individuell beraten zu lassen.


Career Services der WiSo-Fakultät und der Philosophischen Fakultät
Workshop: Mach Dich fit für Dein Career Date - Souveränes Auftreten bei Jobmessen & Co.

Donnerstag, 07.11.2019, 16:00 - 19:00 Uhr | Besprechungsraum des ProfessionalCenter SSC Raum 1.202

Manchmal können Sekunden entscheiden - wir zeigen Ihnen in unserem Workshop, wie Sie mit Ihrem ersten Eindruck überzeugen können. Denn souveränes Auftreten können Sie lernen. Wir geben Ihnen Tipps, Übungen und Feedback an die Hand, um Sie zu unterstützen, Ihren Traumjob zu ergattern. Dabei spielt die Selbstpräsentation – der sogenannte Elevator Pitch – eine tragende Rolle. Ob auf Jobmessen oder bei Vorstellungsgesprächen: auf Ihre überzeugende und interessante Kurzvorstellung kommt es an!

Der WiSo-Career Service und der Career Service PhilFak bieten im Workshop "Mach‘ dich fit für dein Career Date – Souveränes Auftreten bei Jobmessen & Co." Raum für die Selbstpräsentation, das Erkennen der eigenen Kompetenzen und zeigen auf, wie viele Möglichkeiten hinter einem gut vorbereiteten Besuch auf einer Jobmesse stecken.

Wer das Erlernte direkt üben möchte, ist herzlich eingeladen, beide Career Services auf den Kölner Absolventenkongressam 21./22. November 2019 zu begleiten. So haben Sie die Gelegenheit, erste Gespräche mit Ihren Wunscharbeitergebern zu führen und sich bei Bedarf von uns direkt vor Ort den Rücken stärken zu lassen.

Eine Anmeldung ist erforderlich. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Dieser Workshop wird von den Career Services der WiSo-Fakultät und der Philosophischen Fakultät organisiert, ist aber für Studierende aller Fakultäten offen.


DGB
Berufseinstieg in der chemischen Industrie

Donnerstag, 07.11.2019, 18:15 - 19:45 Uhr | 106 Seminargebäude S11

Referent: Tabea Bromberg, Gewerkschaftssekretärin IG BCE & Matthias Kleff, Global Human Resources, Employer Branding, Evonik Industries AG

In der Veranstaltung „Berufseinstieg in der chemischen Industrie“ wird über die Einstiegsgehälter und Arbeitsbedingungen in der  Branche informiert – Was ist klar geregelt und worauf muss ich achten?
Zudem werden die Studierenden über wichtige Kriterien bei der Personalauswahl aufgeklärt, um eine erfolgreiche Karriere in der chemischen Industrie starten zu können.



Programm für Samstag


Christian Richter
Workshop: Den richtigen Arbeitgeber für sich finden 

Samstag, 09.11.2019, 10:00 - 15:00 Uhr | Philosphikum Raum S 78

Referent: Christian Richter

In unserem Workshop lernen Sie unterschiedliche Konzepte und Methoden für eine strategische und nachhaltige Karriereplanung kennen. Zusätzlich führen wir mit Ihnen eine persönliche Situationsanalyse durch, damit Sie Ihre beruflichen Chancen, Fähigkeiten und Bedürfnisse professionell einschätzen können. Dies soll Sie dabei unterstützen, die richtige Branche und den passenden Arbeitgeber für den Berufsstart auszuwählen.


Marcus Brien
Workshop: Sicheres und stimmiges Auftreten im Bewerbungsgespräch

Samstag, 09.11.2019, 10:00-15:00 Uhr | Philosophikum S 54

Referent: Marcus Brien

Inhaltlich ist alles bestens vorbereitet- und dennoch macht dir bei Bewerbungsgesprächen die Aufregung zu schaffen? Du hast den Eindruck, du zeigst dich nicht ganz so wie du möchtest? Dieser Kurs vermittelt dir, wie du mit deiner Stimme, deiner Körpersprache und wacher Wahrnehmung einen persönlichen und erfolgreichen Eindruck hinterlässt. Werde stimmig und sicher in deinem Auftreten!


OSCAR
Workshop: Assessment Center Training

Samstag, 09.11.2019, 10:00 - 15:00 Uhr | Philosophikum Raum S 58

Im AC-Workshop werden wir den Studierenden 3 typische Aufgaben eines Assessment Centers vorstellen und diese gemeinsam bearbeiten. Nach der Bearbeitung folgt jeweils ein persönliches Feedback sowie die Besprechung der Verhaltensanker auf die wir achten und nach denen wir in der Praxis bewerten. Dadurch erhalten die Studierenden einen Blick hinter die Kulissen der Arbeit im Personalmanagement und werden darüber hinaus auf zukünftige Personalauswahlverfahren vorbereitet.


Katrin Busch-Holfelder
Workshop: Selbstmarketing

Samstag, 09.11.2019, 10:00 - 15:00 Uhr | Philosophikum Raum S 58

Referentin: Katrin Busch-Holfelder

Erfolgreiches Selbstmarketing für die Jobsuche. Heute ist erfolgreiches Selbstmarketing selbstverständlich und somit auch notwendige Voraussetzung für den Erfolg bei der Jobsuche. Um sich selbstbewusst präsentieren zu können, ist der erste Schritt, sich seiner eigenen Stärken und Fähigkeiten, aberauch der beruflichen und privaten Wünsche und Ziele bewusst zu werden. Mit diesem Bewusstsein gelingt es leichter, ein ansprechendes Bewerbungsschreiben zu formulieren und beim Vorstellungsgespräch und Netzwerken zu punkten.

Die Teilnehmenden des Kurz-Workshops ...
•... lernen das Thema Selbstmarketing von verschiedenen Seiten zu beleuchten
•... reflektieren ihre eigene Haltung zum Thema Selbstmarketing
•... lernen Tipps & Tricks zum Thema Selbstmarketing kennen
•... lernen Methoden kennen, um sich ihrer Stärken und Fähigkeiten bewusst zu werden
•... entwickeln Beispiele und Belege in Form von kurzen Geschichten
•... entwickeln und präsentieren ein Mini-Profil ihrer StärkenImpulsvorträge, Einzel-und Gruppenarbeiten sowie Methoden aus Coaching und Karriereberatung werden abwechslungsreich im Kurz-Workshop eingesetzt


Pia Kollender-Jonen
Workshop: Interessen, Stärken, Werte, Ziele und Entscheidungen - Wissen was du willst!

Samstag, 09.11.2019, 10:00 - 15:00 Uhr | Philosophikum Raum S 58

Referentin: Pia Kollender-Jonen

Was sind meine beruflichen Interessen und Stärken?
Welche Werte treiben mich an?
Welche beruflichen Visionen und Ziele habe ich?
Wie soll ich mich entscheiden?

Sie wissen nicht, was Sie nach dem Studium machen sollen oder ob das was Sie gerade machen – Studium, Nebenjob etc. – das Richtige für Sie ist, bzw. ob es Sie Ihren Zielen näherbringt?

Der Workshop soll als Impuls dienen und Ihnen mittels verschiedener Methoden dabei helfen, sich Ihrer Interessen, Stärken, Werten und Zielen klarer zu werden. Diese Erkenntnisse sind wichtig, um fundierte Entscheidungen auf beruflicher, aber auch privater Ebene treffen zu können, die Ihnen auf Ihrem Wege zu Ihren Zielen helfen sollen.

Der Ablauf ist in fünf Schritte gegliedert, die jeweils einem Aspekt gewidmet sind, die Sie mit Hilfe der verschiedenen Methoden systematisch erkunden. Die Methoden erfolgen sowohl in Einzel- als auch Gruppenform und ermöglichen jede_r Teilnehmer_in eine individuelle Auseinandersetzung. Sie können so bisherige Erfahrungen reflektieren und erhalten darüber hinaus Anregungen, Impulse und Ideen aus der gesamten Gruppe.

Die gewonnenen Erkenntnisse sollen Ihnen helfen Kriterien bzw. Referenzen für die Gestaltung Ihrer Zukunft bewusster werden zu lassen, die Ihnen bei Entscheidungsfindungen unterstützen sollen.

Ziel des Workshops ist eine individuelle Auseinandersetzung mit den genannten Aspekten und möglicherweise sogar ein erster Plan zur Annäherung bzw. Umsetzung Ihrer Ziele.

 

Organisation & Kontakt


Eva Wenzel

Ringvorlesung & Career Week

Kontakt
Telefon: +49 221 470-8891
E-Mail: eva.wenzel(at)uni-koeln.de