Universität zu Köln Siegel

Universität zu Köln

ProfessionalCenter Logo
 
Keyimage Power Your Life 2018ss

Power Your Life
Sommersemester 2018

Im Sommersemester 2018 heißt das Motto wieder "Wissenschaft trifft Wirtschaft". Power Your Life bietet Ihnen die Möglichkeit, reale Projektaufträge in unterschiedlichen Unternehmen und Institutionen in kleinen Studierendengruppen zu bearbeiten und dafür 3 Leistungspunkte im Studium Integrale zu erwerben. Alle Projekte werden von Mentor_Innen aus den jeweiligen Unternehmen begleitet und ermöglichen Ihnen Kontakt zu Personalverantwortlichen und Unternehmensentscheider_Innen. Neben den semesterbegleitenden Projektarbeiten bieten die gemeinsame Auftaktveranstaltung und die im Unternehmen stattfindende Abschlusspräsentation einen Einblick und Kontakt in die Welt der Praxis. Die Veranstaltungsreihe steht in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer zu Köln sowie der Stadt Köln und der Technische Hochschule Köln.

Logo IHK Köln Logo TH Köln Logo Stadt Köln

 

Projekte & Rahmenprogramm

 

Projekte

Ihnen stehen 22 Projekte von 10 unterschiedlichen Kooperationspartner_Innen der Universität zu Köln zur Auswahl (siehe Übersicht der Projekte). Alle Projekte erfordern einen Workload von ca. 90 Zeitstunden; darin enthalten sind sowohl die Präsenzzeit im jeweiligen Unternehmen, als auch die Zeit für Vor- und Nachbearbeitung der Projektaufträge. Die Aufteilung in Präsenzzeit und Vor- und Nachbearbeitungszeit ist je nach Projekt unterschiedlich. Die Projekte werden semesterbegleitend in individueller Absprache mit dem jeweiligen Unternehmen durchgeführt. Die Projektphase beginnt am 20.04.2018 und endet am 29.06.2018 mit Einreichung des Projektergebnisses beim ProfessionalCenter.

Zeitstrahl Power Your Life 2018ss

 

Anmeldung & Zertifizierung

Alle ordentlich eingeschriebenen Studierenden der Universität zu Köln sowie der TH Köln können sich zu Power Your Life anmelden. Für die erfolgreiche Teilnahme an der Veranstaltung erhalten alle Studierenden ein aussagekräftiges Zertifikat.
Für Bachelor-Studierende der Universität zu Köln besteht zusätzlich die Möglichkeit, sich die erfolgreiche Teilnahme im Studium Integrale mit 3 Leistungspunkten anrechnen zu lassen.

Anmeldeverfahren

Die Zahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Das ProfessionalCenter entscheidet in Abstimmung mit den jeweiligen Unternehmen und Institutionen über Ihre Zuteilung zu einem Projekt. Bei gleicher Eignung gilt: first come - first served! Die Bewerbung erfolgt über einen Motivationsfragebogen (siehe unten - PDF-Dokument), den Sie bitte bis zum 13.04.2018 an die folgende E-Mail-Adressen schicken: careerweek-professionalcenter@uni-koeln.de. Außerdem besteht die Möglichkeit Ihren Motivationsfragebogen im Sekretariat des ProfessionalCenters abzugeben (roter Briefkasten). Sie können sich für maximal 3 Projekte mit Angabe Ihrer Priorität bewerben.

  • Eine verbindliche Zusage und eine Zuteilung zum entsprechenden Projekt erhalten Sie per E-Mail.
  • Bitte bestätigen Sie dann umgehend per E-Mail Ihre verbindliche Teilnahme. Der erste Pflichttermin ist der 19.04.2018 (18:00 - ca. 20:30 Uhr), an dem Sie Ihre*n Projektleiter*in des jeweiligen Unternehmens und die anderen Studierenden kennenlernen.

 

Organisation & Kontakt

Andrea Tehrani (Dipl.-Päd.), ProfessionalCenter

careerweek-professionalcenter(at)uni-koeln.de
+49 221/ 470-8319

 

Kooperationspartner

Logo Amazon Logo Convista Logo Ford Logo Galeria Kaufhof Logo KPMG Logo Licennium Logo Oscar Logo Roland Logo Rosenbaum Nagy Logo Staufenbiel

 

Übersicht der Projekte von Power Your Life
(In alphabetischer Reihenfolge der Kooperationspartner)

AmazonErstellen eines mathematischen Modells zur Vorhersage der Verfügbarkeit von Arbeitskräften

AmazonErstellen Sie eine Employer Branding-Strategie für Amazon im Hochschulbereich

AmazonVermarktung von (Teilzeit-) Schichtmodellen in Logistikzentren

AmazonAufbau einer Datenbank zur Bewertung der Marketing-Effizienz in der EU

ConVista Consulting AGKeep IT simple - Komplexität der fachlichen Anforderung als Kostentreiber in der IT

Ford-Werke GmbHKonzeptuelle Gestaltung einer mobilen Applikation zur Verwendung im Fahrzeug

Ford-Werke GmbHValidierung des Konzepts für ein autonomes Park System für Fahrzeuge

Ford-Werke GmbHExterior Lighting: Personalize your car and get it liked!

Ford-Werke GmbHExterior Lighting: DREAMLIGHT. What do customers want and value in terms of exterior lighting?

Ford-Werke GmbHVideos zu Bedienhinweisen

Galeria Kaufhof GmbH Analyse zu Methoden zur Budget-/Forecasterstellung von Einzelhandelsunternehmen

Galeria Kaufhof GmbHAnalyse relevanter KPIs und Tools zur Bewertung investiver Projekte

Galeria Kaufhof GmbHEntwicklung Controlling Cockpit

Galeria KaufhofKonzeption Logistik-Reporting Warenfluss

Galeria Kaufhof GmbHAutomatisierung der warenwirtschaftlichen Finanzplanung

KPMG AGBitcoin - Die neue internationale Währung der Zukunft?

Licennium GmbHEntwicklung einer Strategie für den Markteintritt einer disruptiven Erfindung für den Wasserstoffmarkt

Oscar GmbHStandortübergreifende Entwicklung eines ganzheitlichen Projektmanagement Prozesses

ROLAND Rechtsschutz-Versicherungs-AG„Data to go“: Künstliche Intelligenz sinnvoll nutzen

Rosenbaum Nagy Unternehmensberatung GmbH Potenziale und Risiken des Einsatzes digitaler Technologien für die Branche Unternehmensberatung

Rosenbaum Nagy Unternehmensberatung GmbH Stand der Technik und Einsatzmöglichkeiten von Roboter- oder anderer digitaler Technologien bei der Versorgung alter Menschen

Staufenbiel Institut GmbHSnapchat als Marketinginstrument