Universität zu Köln Siegel

Universität zu Köln

ProfessionalCenter Logo
 
Fünf im Frühling 2017
Programmübersicht

Fünf im Frühling 2017 – Frühjahrskurse des ProfessionalCenters

Ziel:
Als Einrichtung des Prorektorats für Lehre und Studium schaffen wir für Studierende interdisziplinäre und fakultätsübergreifende Angebote, die eine Orientierung auf dem Arbeitsmarkt ermöglichen und relevante berufliche Kompetenzen vermitteln. Wir bieten Studierenden so die Möglichkeit, sich gezielt weiterzuentwickeln und über den eigenen Tellerrand zu schauen.

Unsere Frühjahrs- und Sommerkurse knüpfen noch an einem weiteren Punkt an: Sie machen es Studierenden möglich, den Studienstress des Semesters zu entzerren und sich während der Semesterferien weiterzubilden.
Und der positive Nebeneffekt: Die Veranstaltungen lassen sich - zumindest für Bachelor-Studierende - im Studium anrechnen.

Zielgruppe:
Ordentlich eingeschriebene Studierende aller Fakultäten und aller Studiengänge (ausgenommen Gaststudierende und Promotionsstudierende)

Bewerbung um einen Platz:
Die Bewerbung erfolgt über ein Anmeldeformular, das zum Download auf unserer Website während der 1. Belegphase bereitsteht. Bitte geben Sie Ihr vollständig ausgefülltes und unterschriebenes Anmeldeformular im Bewerbungszeitraum im Sekretariat des ProfessionalCenters ab bzw. werfen es dort in den roten Briefkasten ein.

Bewerbungszeitraum:

08.02.2017 bis 28.02.2017 (vgl. Zeitraum der ersten Belegphase des SoSe 2017 in KLIPS und KLIPS 2.0)

Kurszuteilung:
Sie werden am Freitag, 03.03.2017 per Mail an ihren Studierenden-Account informiert, ob Sie Teilnehmer_in des von Ihnen gewünschten Seminars sind, bzw. welchen Platz Sie auf der Warteliste haben.

Workload der Veranstaltungen:
ca. 30 Unterrichtsstunden Präsenzzeit
ca. 60 Unterrichtsstunden Vor- und Nachbereitung
Prüfungsleistung in Form von Referat, Essay, Hausarbeit, Paper, Klausur etc.

Anrechnung im Studium Integrale:
Alle Veranstaltungen sind für den Erwerb von 3 LP im Studium Integrale der Bachelor-Studiengänge konzipiert und werden derzeit von allen Fakultäten anerkannt.

Kontakt:
Carina Goffart
+49 221 470 2595

Anmeldeformular:

Kompetenztraining

   

Gesprächsleitung mal drei: Moderationen, Diskussionen, Besprechungen

Dozent/in: Wiebke Lahg


   

Praktische Übungen zur Entwicklung einer Geschäftsidee in Kooperaton mit dem GATEWAY Gründungsservice der Universität zu Köln

Dozent/in: Marc Kley

Teilleistung des Zertifizierten Gründers

   

Agieren vor und hinter der Kamera - Professionelle Youtube-Videos erstellen

Dozent/in: Adam Polczyk


   

IT-Kompetenzen in einer digitalen Welt in Kooperation mit dem RRZK



   

Prävention sexualisierter Gewalt und Diskriminierung im beruflichen Kontext

Dozent/in: Pia Kollender