Universität zu Köln Siegel

Universität zu Köln

ProfessionalCenter Logo
 

Forschungsergebnisse

Mit der Veröffentlichung unserer Forschungsergebnisse möchten wir Informationen als Arbeitsgrundlage anbieten, die zur Unterstützung bei der Verbesserung der Studienbedingungen und Lehrangebote, aber auch bei individuellen Studienentscheidungen dienen soll.
Wir freuen uns über Ihr Interesse und stehen Ihnen für weitere Informationen und Anregungen gern zur Verfügung.

Veröffentlichungen


Interdisziplinaritätsforschung des ProfessionalCenters

P.M. Engelhardt (02/2016): Interdisziplinäres Denken und Handeln als berufsrelevante Schlüsselqualifikation von Studierenden
Posterbeitrag zum Workshop "Berufsfähigkeit steigern: Interdisziplinäre Kompetenzen für die Praxis" (Qualitätspakt Lehre) - Hochschule Coburg

P.M. Engelhardt, D. Klinkhammer (09/2015): Kompetenzorientierte Lehrevaluation im interdisziplinären Kontext
Tagungsband- und Posterbeitrag zur 8. Tagung der DGfE-Sektion "Empirische Bildungsforschung" - Georg-August-Universität Göttingen


Lehrevaluationsberichte des ProfessionalCenters
Die Lehrevaluationsberichte ermöglichen eine repräsentative Einschätzung der Qualität in den Lehr- und Lernangeboten des ProfessionalCenters und dienen darüber hinaus als Steuerungsinstrument in der Programmplanung und als individuelles Feedback an die Dozentinnen und Dozenten. Die Berichte werden ab dem Wintersemester 2014/2015 erstellt und stehen als PDF zum Download zur Verfügung:

E. Wenzel, D. Klinkhammer (2016): Evaluationsbericht zur Qualität in den Studium Integrale Veranstaltungen. Profillinienkurzreport

D. Klinkhammer, E. Wenzel, L. Röntgen, B. Erkis (2016): Evaluationsbericht zur Qualität in den Studium Integrale Veranstaltungen.

E. Wenzel, D. Klinkhammer (2015): Evaluationsbericht zur Qualität in den Studium Integrale Veranstaltungen.

D. Klinkhammer, M. Bäcker, P. Kollender, E. Vesek (2015): Evaluationsbericht zur Qualität in den Studium Integrale Veranstaltungen.


Trendbericht der Absolventenbefragung der Prüfungsjahrgänge 2007, 2008, 2009 und 2010
Informationen zum Trendbericht und den Download finden Sie unter Zentrale Evaluation von Studium & Lehre | Hochschulforschung


Besucherbefragung der freien und privaten Theater der Stadt Köln
Im Wintersemester führte eine Studierendengruppe unterstützt vom Dozenten und ProfessionalCenter Mitarbeiter Florian Sevenig innerhalb eines Service Learning Projektes eine Besucherbefragung der freien und privaten Theater der Stadt Köln durch. Das ProfessionalCenter arbeitet hierzu Hand in Hand mit dem Kulturamt der Stadt Köln und der Kölner Theaterkonferenz.
Ziel der Untersuchung war es, ein Bild der Besucher der freien und privaten Theater aufzeigen zu können, beispielsweise in Bereichen wie den Gründen für und gegen Theaterbesuche, der Information über Theater und der Besucherzufriedenheit.


Corporate Volunteering - gibt es wirklich einen Nutzen für das Unternehmen und zugleich für den einzelnen Mitarbeiter/die einzelne Mitarbeiterin?
Dieses zeitnah abgeschlossene Dissertationsprojekt von Sandra Schöneborn befasst sich mit den Lernprozessen und möglichen Kompetenzerweiterungen im Zuge von Corporate Volunteering Maßnahmen. Der Untersuchungsschwerpunkt wird dabei auf die Erweiterung sozialer und personeller Kompetenzen beim/bei der einzelnen Mitarbeiter/-in gelegt.
Inwieweit ist Corporate Volunteering somit wirklich eine sogenannte WIN-WIN-WIN Situation - für das Unternehmen, für die Mitarbeiter/-innen und für die Gesellschaft?


Kompetenzstandards von Lehrern/-innen zwischen normativ-theoretischer Setzung und empirischer Evidenz.
Dissertation basierend auf Daten der Absolventenstudien veröffentlicht im Januar 2013:
Landmann, Mareike. 2013. Standards für die Lehrerbildung. Eine empirische Untersuchung zur Sicht angehender LehrerInnen. Opladen: Budrich.