Universität zu Köln Siegel

Universität zu Köln

ProfessionalCenter Logo
 
Keyimage Engagement 2.0

Engagement 2.0 - Was bewegt uns?

Ringvorlesung und Workshops im Sommersemester 2012

Ab 19.04.2012, donnerstags, 17.45 - 19.15 Uhr
Uni-Hauptgebäude, Hörsaal XVIII

Wissenschaftliche Leitung:

Prof. Dr. Bernadette Dilger

Thematik & Konzept

Bürgerinnen und Bürger tun es - nicht nur rund um den Stuttgarter Bahnhof. Unternehmen tun es immer häufiger - manche machen aus ihrem Engagement sogar ein Geschäftsmodell und sogar Hochschulen ziehen getreu dem Motto Mission Gesellschaft langsam nach: sie engagieren sich. Scheinbar wird immer mehr gesellschaftlichen Akteuren bewusst, dass sie in einer sich verändernden Welt Verantwortung übernehmen müssen - für sich und ihre Umwelt.

Die hochkarätig besetzte, öffentliche Ringvorlesung wird sich wissenschaftlich mit den unterschiedlichen Perspektiven des Engagement-Begriffs auseinandersetzen und dabei aktuelle Entwicklungen aufzeigen. Neben Vorträgen zur Rolle von politischem Protest oder der Umweltbewegung soll u.a. auch über Zivilcourage, Demographie und die Verantwortung von Staat und Kirche diskutiert werden.

Im Rahmen der Workshops haben die Teilnehmer/-innen die Möglichkeit, sich kreativ und aktiv mit gesellschaftlich relevanten Themen zu beschäftigen.

Die Veranstaltungsreihe ist ein Gemeinschaftsprojekt des Professional Centers der Universität zu Köln und der Studierendeninitiative oikos, der Stadt Köln - Kommunalstelle FABE, der Kölner Freiwilligen Agentur, der VIS a VIS Agentur für Kommunikation GmbH und dem Generali Zukunftsfonds.
Zusätzlich wird die Veranstaltungsreihe unterstützt von Common Purpose Köln, der Katholischen Hochschule NRW und Köln Alumni.

Bei Fragen steht Ihnen Sarah Wirtherle jederzeit gerne zur Verfügung:
0221-470-2629 oder sarah.wirtherle@uni-koeln.de

Teilnahme & Zertifizierung

Bei regelmäßiger Anwesenheit zur Vortragsreihe und der Teilnahme an einem Workshop erhalten ordentlich eingeschriebene Studierende aller Fakultäten der Universität zu Köln ein aussagekräftiges Zertifikat und Bachelor-Studierende darüber hinaus 3 Leistungspunkte im Studium Integrale. Gasthörer/-innen können bei regelmäßiger Anwesenheit zur Vortragsreihe ebenfalls eine Bescheinigung bekommen.

Anmeldung zur Veranstaltungsreihe

Mit einer erfolgreichen Anmeldung zu einem Workshop sind Studierende auch automatisch zur Ringvorlesung angemeldet. Gaststudierende oder interessierte Bürger/-innen können sich gerne per Email bei Sarah Wirtherle anmelden, Sie können aber auch ohne Anmeldung zu ausgewählten Vorträgen kommen.

Die Teilnehmerzahl für die Workshops ist jeweils auf 15-20 Studierende begrenzt. Dabei können Sie uns Ihre Prioritäten im Anmeldetool mitteilen. Die Anmeldefrist endet am 02.05.2012. Die Zuteilung zu den Workshops erfolgt nach dem first come - first served Prinzip. Per Email werden Sie informiert, ob Sie zu Ihrem Workshop und damit zur gesamten Veranstaltungsreihe zugelassen werden.

Veranstaltungsübersicht

Vortragsreihe

Die Vorträge finden donnerstags, von 17.45 - 19.15 Uhr im Hauptgebäude der Universität zu Köln (Albertus Magnus Platz) im Hörsaal XVIII statt.

19.04.12
Die Zukunftsmacher: Eine Reise zu Menschen, die die Welt verändern - und was Sie von ihnen lernen können
Wolfgang Hafenmayer, Autor und Managing Partner LGT Venture Philanthropy

26.04.12
Engagement und Gesellschaft
Holger Backhaus-Maul und Christiane Roth, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

03.05.12
Die Ära der Ökologie - 'Age of Fear' oder neue Aufklärung?
Prof. Dr. em. Joachim Radkau, Universität Bielefeld

10.05.12
Von der Lust, ein Entrepreneur zu sein: Idee, Engagement und Geschäftsmodell
Prof. Dr. Günter Faltin, Freie Universität Berlin, Leiter des Arbeitsbereiches Entrepreneurship

24.05.12
Die Verantwortung von Kirchen und Glaubensgemeinschaften für eine wertorientierte Zivilgesellschaft
Prof. Dr. Josef Freise, Katholische Hochschule NRW

14.06.12
Mission Gesellschaft: Innovation und bürgerschaftliches Engagement in der Hochschule
Prof. Dr. Wolfgang Stark, Universität Duisburg-Essen

21.06.12
Bürgerschaftliches Engagement im Zeichen des demographischen Wandels und im europäischen Vergleich
Prof. Dr. Hartmut Meyer-Wolters und Annette Angermann, Universität zu Köln und Beobachtungsstelle für gesellschaftspolitische Entwicklungen in Europa

28.06.12
Neue Wege in der Wirtschaftsethik - Perspektiven aus experimenteller Verhaltensforschung und Psychologie
Prof. Dr. Bernd Irlenbusch & Prof. Dr. Erik Hölzl, Universität zu Köln

05.07.12
"Alle sind vorbeigegangen." - Zivilcourage fällt nicht vom Himmel
Dr. Kai Jonas, Universiteit van Amsterdam

12.07.12
Politische Partizipation und Protestbewegungen in Deutschland
Prof. Dr. Dieter Rucht, Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung

Workshops

In Ihrem Workshop werden Sie aktiv: Jede/-r Studierende kann sich für einen oder mehrere Workshops bewerben (vergeben Sie einfach Ihre Prioritäten). Mit der Anmeldung zu einem Workshop sind Studierende automatisch zur Veranstaltungsreihe angemeldet. Eine Nachmeldung in Klips erfolgt durch das ProfessionalCenter. In interdisziplinären Teams erarbeiten Sie innovative und gesellschaftlich relevante Themen. Die Präsentation Ihrer Ergebnisse am Ende des Workshop-Tages wird als Prüfungsleistung im Studium Integrale gewertet. Detaillierte Informationen zum jeweiligen Workshop finden Sie im Folgenden:

Samstag, 05.05.2012Die gesellschaftliche Verantwortung der Medien

Treffpunkt: Raum 817 im Patrizia Tower, Venloer Str. 151 - 153

Freitag, 11.05.2012Deine Vision der Engagementstadt KölnKölner Netzwerk Bürgerengagement

Treffpunkt: Historisches Rathaus zu Köln, Konrad-Adenauer-Saal (Raum 1.18)

Freitag, 11.05.2012Erarbeitung kreativer und innovativer Fundraising-IdeenKölner Tierschutzverein von 1868

Treffpunkt: Tierheim Köln Zollstock, Vorgebirgsstr. 76, 50969 Köln

Freitag, 11.05.2012Unternehmen übernehmen Verantwortung: Corporate (Social) Responsibility als Ausdruck strategischen Engagements im Kontext der NachhaltigkeitsdebatteProfessional Center in Zusammenarbeit mit der Deutschen Telekom

Treffpunkt: Deutsche Telekom AG, Friedrich-Ebert-Allee 140, 53113 Bonn

Samstag, 12.05.2012Nachhaltiger LebensstilSchöne neue Welt delüx!

Treffpunkt: Raum 818 im Patrizia Tower, Venloer Str. 151 - 153

Samstag, 12.05.2012Urban Gardening NeuLand e.V.

Treffpunkt: NeuLand Gemeinschaftsgarten, Alteburger Straße